Checklisten Online

Checkliste Muster Vorlage Liste Vordruck Beispiel: Asylantrag - Hilfe für Menschen auf der Flucht

Möchte man in Deutschland Asyl beantragen, dann wendet man sich als Erstes an die Erstaufnahmeeinrichtung. Hier werden dann die Personendaten aufgenommen und erfasst. Als Bewerber erhält man so eine vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung.

Das Stellen des Antrags:
Der Antragsteller muss in der Erstaufnahmeeinrichtung sowie in der Außenstelle des Bundesamtes persönlich erscheinen, um seinen Antrag zu stellen. Dort werden dann die Personaldaten aufgenommen und mit dem Ausländerzentralregister verglichen. Damit geht man sicher, ob es sich um einen Erstantrag oder einem Folgenantrag handelt. Es werden die Fingerabdrücke des Antragsstellers genommen und auch Lichtbilder gemacht. Nur bei Personen unter 14 Jahren gibt es keine Bilder. Die Fingerabdrücke werden dann vom Bundeskriminalamt ausgewertet, abgeglichen und europaweit erfasst.

Ausnahme schriftlicher Antrag:
Ein Antrag auf Asyl in Deutschland kann nur in Ausnahmefällen schriftlich erfolgen. Und zwar nur dann, wenn sich der Antragsteller in öffentlichem Gewahrsam, einem Krankenhaus oder einer Heilanstalt befindet. Dies gilt auch bei Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und wenn der gesetzliche Vertreter nicht mit in der Erstaufnahmeeinrichtung lebt.

Der Asylantrag kann auf keinem Fall aus dem Ausland gestellt werden, da das persönliche Erscheinen in der Regel Pflicht ist.

Hier finden Sie Checkliste, Vorlage, Vordruck, Protokoll, Liste, XLS / PDF Download, Büro, Urlaub und weitere Information zum Thema Asylantrag:
Zugriffe: 72477