Checklisten Online

Checkliste Muster Vorlage Liste Vordruck Beispiel: Geburt - Alles Gute für den Nachwuchs

Sie liegen in den letzten Zügen ihrer Schwangerschaft und warten nur noch sehnsüchtig auf die Ankunft Ihres Babys? Hier eine kurze Zusammenfassung der Dinge die es noch zu beachten gilt, damit einer stressfreien Niederkunft nichts mehr im Wege steht.

Haben Sie schon eine Hebamme? Erkundigen Sie sich in ihrer Entbindungsklinik oder fragen Sie bei ihrer behandelnden Frauenärztin. Kümmern Sie sich um eine schnelle Transportmöglichkeit in die Klinik. Falls Sie noch weitere Kinder haben, notieren Sie die Telefonnummern von abrufbereiten Babysittern. Das können natürlich auch Freunde und Verwandte sein. Legen Sie Vorräte für die erste Zeit zuhause mit ihrem Kind an und
recherchieren Sie nach einem empfehlenswerten Kinderarzt für die Pflichtuntersuchungen U2 und U3.

Beim Packen der Kliniktasche sollte man genug Kleidung für sich und das Kind einkalkulieren, falls sich der Klinikaufenthalt unerwartet verlängern sollte. Hierbei auch auf die aktuelle Jahreszeit achten. Ein Säugling kann sich selbst zwar noch nicht wärmen, doch ein Schneeanzug bei 30 Grad Aussentemperatur ist auch für ein Baby zu warm.

Papiere wie Ausweis, Mutterschaftspass, Einweisungschein des Frauenarztes usw. natürlich miteinpacken. Wenn Sie diese Hinweise beachten können Sie sich nach der Geburt voll und ganz auf Ihr Baby konzentrieren.

Hier finden Sie Checkliste, Vorlage, Vordruck, Protokoll, Liste, XLS / PDF Download, Büro, Urlaub und weitere Information zum Thema Geburt:
Zugriffe: 72476